Kategorien
Reisetipps

Was tun, wenn die Fluggesellschaft Ihr Gepäck zerstört hat? (3 Schritte)

Vielflieger könnten mit periodischen Reiseschwierigkeiten rechnen, wenn Sie mit aufgegebenem Gepäck reisen. In der Regel kommt Ihr Gepäck zu einer anderen Zeit am Flughafen an als Sie. Es ist zwar eine kleine Unannehmlichkeit, von Ihrem Gepäck getrennt zu werden, aber es verblasst im Vergleich dazu, wenn Ihr Gepäck ruiniert ist.

Es gibt zwar viele Möglichkeiten, sich auf einen guten Flug vorzubereiten, aber die Fluggesellschaft ist für den Schutz Ihres aufgegebenen Gepäcks verantwortlich. Leider passieren jedoch Pannen, und manche Dinge liegen außerhalb Ihrer Kontrolle. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie hilflos sind, wenn die Fluggesellschaft Ihr Gepäck beschädigt.

1. Benachrichtigen Sie die Fluggesellschaft sofort

Sobald Sie Ihr Gepäck erhalten, untersuchen Sie es gründlich auf Anzeichen von Schäden, bevor Sie den Gepäckausgabebereich verlassen. Am einfachsten ist es, die Fluggesellschaft am Flughafen sofort zu benachrichtigen, da die meisten Fluggesellschaften eine persönliche Benachrichtigung verlangen.

Wenn Sie neben der „normalen Abnutzung“ auch anormale Schäden feststellen, führen Sie diese Maßnahmen durch:

Machen Sie Fotos von den Schäden an Ihrem Gepäck und dem verpackten Inhalt
Fotografieren Sie die Strichcode-Anhänger der Gepäckstücke
Erstellen Sie ein Inventar der beschädigten Artikel
Versuchen Sie, die Ursache des Schadens zu ermitteln
Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt ist, ob der Schaden von der Fluggesellschaft oder der Transportation Security Administration (TSA) verursacht wurde. Wenn die TSA Ihr Gepäck bei einer Kontrolle beschädigt hat, müssen Sie bei der TSA einen Anspruch geltend machen.

Die Durchführung dieser ersten Schritte hilft Ihnen, sich auf das erste Gespräch mit der Fluggesellschaft vorzubereiten. Sie werden in der Lage sein, alle Schadensorte und die Anzahl der beschädigten Gegenstände physisch aufzuzeigen.

Dies ist besonders wichtig, denn wenn Sie nach dem ersten Bericht zusätzliche Schäden feststellen (wie z.B. im Inneren der Tasche), wird die Fluggesellschaft Sie wahrscheinlich keinen zweiten Anspruch einreichen lassen. Es ist möglich, dass der Vertreter der Fluggesellschaft Ihrem Anspruch Notizen zur weiteren Prüfung hinzufügt, dies ist jedoch von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterschiedlich.

Besuchen Sie das Büro des Gepäckservice der Fluggesellschaft
Nach der Kontrolle Ihres Gepäcks und der Erfassung des Schadens sollten Sie als erste Maßnahme sofort mit einem Vertreter des Gepäckservice der Fluggesellschaft sprechen, um eine weitere Reise zum Flughafen zu vermeiden. Wenn Sie die Fluggesellschaft telefonisch benachrichtigen, wird diese Sie wahrscheinlich auffordern, Ihr beschädigtes Gepäck zum Gepäckservice am Flughafen zu bringen.

Wenn das Gepäckservicebüro geschlossen ist, gehen Sie zum Check-in-Schalter, um das Reklamationsverfahren einzuleiten.

Wenn Sie den Flughafen bereits verlassen haben, rufen Sie den Kundendienst der Fluggesellschaft an, um sie über den Schaden zu informieren. Der Kundenservice-Mitarbeiter wird Ihnen den nächsten Schritt mitteilen.

Die Fluggesellschaft wird Ihnen eine Schadensfallnummer geben und von Ihnen verlangen, dass Sie den Papierkram ausfüllen. Ihre Unterlagen können digitalisiert und Ihnen per E-Mail zugeschickt werden. Wenn dies der Fall ist, füllen Sie diese Formulare so schnell wie möglich aus, um das Schadenersatzverfahren zu beschleunigen.

Beachten Sie die Meldefristen
Außerdem geben Ihnen die Fluggesellschaften nur eine bestimmte Anzahl von Stunden, um einen Schaden zu melden. Southwest Airlines hat eines der engsten Meldefenster. Sie müssen den Schaden innerhalb von vier Stunden nach Ankunft persönlich melden.

Die alten Fluggesellschaften – American, Delta und United – gewähren bis zu 24 Stunden für Inlandsflüge und sieben Tage für internationale Flüge.

Diese drei Fluggesellschaften verlangen fast immer, dass Sie das örtliche Flughafenbüro aufsuchen, wenn Ihr Gepäck bei Inlandsflügen beschädigt wird. Bei internationalen Flügen können Sie es eventuell per Post einsenden. Trotz der vielen Ähnlichkeiten hat jede Fluggesellschaft ihre eigenen Richtlinien für beschädigtes Gepäck.

2. Alle beschädigten Gegenstände aufbewahren

Bewahren Sie alle beschädigten Gegenstände, Gepäckanhänger und Unterlagen auf, bis die Fluggesellschaft den Anspruch abschließt. Die Fluggesellschaft kann Sie Ihre beschädigten Artikel mit einem vorausbezahlten Versandaufkleber an ein Inspektionszentrum schicken lassen.

Wenn Sie Ihre Artikel anbieten, kann die Fluggesellschaft entscheiden, Ihre beschädigten Artikel zu reparieren oder zu ersetzen. Es ist möglich, dass Sie einen genauen Ersatz erhalten können, wenn Ihr Artikel neu genug ist.

Die Gesamtbearbeitungszeit kann für jeden Anspruch unterschiedlich sein, da die Fluggesellschaften jeden Vorfall individuell bearbeiten. Der Gepäckservice-Agent und die Schadenunterlagen enthalten personalisierte Anweisungen und Kontaktinformationen der Fluggesellschaft.

Je nach Schaden und Endergebnis kann die Fluggesellschaft verlangen, dass Sie Ihr Gepäck zur Reparatur an eine Einrichtung schicken. Die Fluggesellschaft kann alle damit verbundenen Kosten übernehmen.

Haftungsbeschränkungen der Fluggesellschaft
Solange Ihr Anspruch anhängig ist, ist es keine schlechte Idee, die Richtlinie der Fluggesellschaft für beschädigtes Gepäck aufzufrischen. Achten Sie auf die Deckungsgrenzen und die qualifizierenden Ereignisse.

Nach Angaben des US-Verkehrsministeriums haften US-Fluggesellschaften für Schäden auf Inlandsflügen bis zu 3.500 Dollar. Für Vorfälle auf internationalen Flügen können Sie jedoch nur eine Entschädigung von bis zu 1.780 $ erhalten.

Außerdem können unsachgemäß verpackte Artikel und Handgepäck möglicherweise nicht für eine Rückerstattung durch die Fluggesellschaft in Frage kommen. Hochwertige Gegenstände wie Laptops, Schmuck und Antiquitäten sind unter Umständen nicht versichert.

3. Gepäckversicherung mit Kreditkarte verwenden

Wenn die Fluggesellschaft nicht den gesamten Schaden abdeckt, ist die beste Sicherungsmöglichkeit die Inanspruchnahme von Reiseversicherungsleistungen. Ihre Reisekreditkarte kann mit integrierten Versicherungsleistungen für aufgegebenes Gepäck ausgestattet sein. Die besten Kreditkartenprüfungen können Ihnen helfen, die für Sie am besten geeigneten Optionen einzugrenzen. Es ist möglich, einen Anspruch geltend zu machen, wenn Sie den gesamten Ticketpreis mit einer Kreditkarte kaufen.

Die Leistungen der Kreditkarten-Gepäckversicherung sind zweitrangig gegenüber der Deckung durch die Fluggesellschaft. Diese zusätzlichen Leistungen können Ihnen aber dennoch Ihre Nebenkosten wie Kleidung und Toilettenartikel erstatten.

Die besten Kreditkarten decken bis zu $3.000 pro Person ab. Einige Policen können auch verlorenen Schmuck, Elektronik und sogar verlorenes oder verspätetes Gepäck erstatten. Diese Leistungen können sich auch auf Ihre engsten Familienangehörigen erstrecken, die mit Ihnen reisen.

Ihre Kreditkartengesellschaft kann von Ihnen verlangen, dass Sie sie innerhalb von 20 Tagen nach dem Vorfall über Ihr beschädigtes Gepäck informieren. Sie müssen zusätzliche Unterlagen einreichen, um das Schadenersatzverfahren abzuschließen. Diese Informationen können Folgendes umfassen:

Kreditkartenauszug mit Nachweis des Fahrpreiskaufs
Flugroute
Informationen zur Anspruchsnummer
Kopie jeder von der Fluggesellschaft erhaltenen Rückerstattung oder Verweigerung
Kopie aller persönlichen Versicherungsansprüche
Quittungen für qualifizierte, wesentliche Einkäufe
Jede Kreditkarte hat eine andere Richtlinie für verlorenes und beschädigtes Gepäck. Wenn Sie vor Ihrem Anruf den Leistungsleitfaden Ihrer Karte lesen, können Sie sich ein Bild davon machen, welche Ansprüche Sie geltend machen können.

Wenn Sie zufällig eine eigenständige Reiseversicherung haben, können diese Leistungen ebenfalls hilfreich sein.

Wenn Sie Ihr beschädigtes Gepäck bei der Gepäckausgabe vorfinden, kann dies leicht zu einem Reisealptraum werden. Die beste Maßnahme, die Sie ergreifen können, ist eine persönliche Aufzeichnung des Schadens und die sofortige Benachrichtigung der Fluggesellschaft. Danach müssen Sie

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.