Kategorien
Kameras

Kamerataschen Test: Die 11 besten Taschen für Kameras auf Reisen

Ganz gleich, ob Sie geschäftlich oder privat fotografieren, der Schlüssel zu diesen beeindruckenden Bildern liegt jedes Mal darin, sicherzustellen, dass Ihre geliebte und teure Sammlung von Kameras, Drohnen, Objektiven und anderen Gegenständen unterwegs gut geschützt ist.

Wie auch immer Sie sich für eine Reise entscheiden, bewahren Sie Ihre Kamera sicher auf, indem Sie speziell entworfene Kamerataschen, Rucksäcke, Holster, Schlingen und Einsätze verwenden, die dafür sorgen, dass alles vor Dellen, Stößen, Beschädigungen und sogar den Elementen geschützt ist.

Die 11 besten Kamerataschen im Überblick

#ProduktBewertungShop
1
UBaymax Kamerarucksack Kameratasche, Wasserdicht Canvas Leinenstoff und Echt-Leder DSLR Rucksack, 15,6 Zoll Laptop Rucksack, Fotorucksack für Kamera Zubehör und Outdoor Sport Reise, Grau UBaymax Kamerarucksack
  • 【Große Kapazität Vintage Kamerarucksack】 --- Unser Canvas DSLR Rucksack verfügt über zwei separate Fächer für Kamera, Laptop und andere Notwendigkeiten. Mit Abmessungen von 45 x 33 x 20 cm (17,72 x 13 x 7,87 Zoll) für einen 15,6 Zoll Laptop. Passt perfekt zu Kamera, Objektiv, Blitz, Ladegerät, Ersatzakku usw.
  • 【Schneller Zugriff, Diebstahlschutz, USB-Ladeanschluss】 --- Die Seitentasche für schnellen Zugriff ermöglicht das Herausnehmen Ihrer Kamera aus diesem professionellen Fotorucksack in Sekunden und Sie werden den flüchtigen Moment nie verpassen. Mit dem USB-Ladeanschluss können Sie Ihr USB-Gerät auf Reisen aufladen, ohne die Kameratasche offen zu halten. Die Diebstahlsicherung Gurtschnalle und der Zugriff von hinten gewährleisten die Sicherheit Ihrer Ausrüstung.
  • 【Flexible Innenstruktur】 --- Das Kamera-Fach wird von der abnehmbaren stoßfesten Schwämmen eingebaut, damit Sie nach Wunsch die Innenstruktur bauen und ändern. Dieses Kamera-Fach kann bis zu 5 Linsen in verschiedenen Größen bewahren. Dank der stoßfesten Schwämmen kann die empfindliche Gegenstände vor Kollision schützen, wie Kamera, Objektive, Blitzlicht und andere Geräte zur Fotografie.
2
Estarer Kameratasche Fototasche SLR/DSLR/Spiegelreflex Kamera Umhängetasche aus Wasserabweisend Canvas 15,6 Zoll/14 Zoll Grau (14 Zoll) Estarer Kameratasche Fototasche
  • Anwendungen: Mit dieser Vintage Tasche kann Mann nicht nur als Kameratasche, sondern auch als Umhängetasche Schultertasche im Alltag angewendet sein.
  • Genug Innenraum: Die Kamera Einsatztasche ist ausreichend für eine mittlere DSLR mit angesetztem Objektiv, zweites Objektiv und Blitzgerät( oder für 1 x DSLR Body, 2 x Objektiv und 1 x Blitzgerät); das seperated gepolstertes Laptopfach passt für ein Macbook 13 Zoll oder kleiner Geräte.
  • Perfekte und Praktische Aufteilung: 1 x Einsatztasche, 1 x Laptopfach, 2 x Fach im Hauptfach; 2 x Reißverschlussfach an den Überschlag, 1 x Aufbewahrungsvordertasche, 2 x Seitentasche, 1 x Tasche auf der Rückseit.
3
Neewer Professioneller Kameratasche Schlaufen Rucksack für Nikon Canon Sony und DSLR Kameras und Objektiv, Stativ, Weiteres Zubehör, wasserdichte Tasche mit gepolsterten Trennwansd (Grüner Innenraum) Neewer Professioneller Kameratasche
  • Komfortabel und sicher: Diese leichte und strapazierfähige Reisetasche ist für optimale On-the-go-Nutzung konzipiert. Mit mehreren dynamischen Fächern werden Sie in der Lage, Ihre Kamera, Zubehör und andere persönliche Gegenstände an einem sicheren und bequemen Platz passen
  • Mehrfach Verwendung und haltbare Material: Befestigungsband gepolsterte verstellbare Trennwände, Mesh-Taschen für kleinere Zubehör, Stativ / Monopod Halter mit festem Riemen und Schnellzugriff Seitentüren. Mit wasserabweisendem Polyester-Regenschutz
  • Kapazität: Passend für einen DSLR-Körper, 2-3 zusätzliche Objektive, ein Blitzlicht oder anderes Zubehör. Eine Wasserflasche oder ein Einbeinstativ Stativ, sowie andere kleine Gegenstände sind in der Lage, in ihm zu platzieren. Außenmaßeinheiten: 9 "x5.5" x16 "/ 23cmx14cmx40cm (L x B x H)
4
PEDEA DSLR-Kameratasche Fashion Fototasche für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz, Tragegurt und Zubehörfächern (Größe XL, schwarz) PEDEA DSLR-Kameratasche Fashion
  • Außenmaße Kameratasche: 26 x 19 x 16 cm (BxHxT); Innenmaße Kamerafach: 23 x 16,5 x 12 cm (BxHxT)
  • Viel Stauraum für DSLR, Bridge- und Systemkameras mit kleinerem bis mittlerem Objektiv, Ersatzobjektiv, Datenkabel, Akku, Speicherkarte und anderes Zubehör - ideal für Freizeit, Hobby und Beruf
  • Praktische Aufteilung in der Fototasche dank diverser Fächer: 1x Hauptfach (mit 2 variablen Trennstreifen), 5x Zusatzfächer für Zubehör und eine Schlaufe zur Befestigung an einem Trolley; Schultergurtlänge: max. 137 cm
5
PEDEA DSLR-Kameratasche Fashion Fototasche für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz, Tragegurt und Zubehörfächern (Größe XL, grau) PEDEA DSLR-Kameratasche Fashion
  • Außenmaße Kameratasche: 26 x 19 x 16 cm (BxHxT); Innenmaße Kamerafach: 23 x 16,5 x 12 cm (BxHxT)
  • Viel Stauraum für DSLR, Bridge- und Systemkameras mit kleinerem bis mittlerem Objektiv, Ersatzobjektiv, Datenkabel, Akku, Speicherkarte und anderes Zubehör - ideal für Freizeit, Hobby und Beruf
  • Praktische Aufteilung in der Fototasche dank diverser Fächer: 1x Hauptfach (mit 2 variablen Trennstreifen), 5x Zusatzfächer für Zubehör und eine Schlaufe zur Befestigung an einem Trolley; Schultergurtlänge: max. 137 cm
6
Kameratasche, CADeN Kamera Umhängetasche Sling Brusttasche Bag Wasserabweisend Kompatibel mit Canon Nikon Sony Pentax DSLR/SLR und Spiegelreflexkameras Stativ (Schwarz) Kameratasche, CADeN Kamera
  • Aufbewahrung von Kamera und Zubehör】 Abmessungen: 10,3 x 6 x 17,35 Zoll (L x B x H), passend für 1 Kamera, 3 Objektive, Stativ und Zubehör. Reißverschluss-Design vorne und an der Seite für schnellen Zugriff auf Kamera und Lesns. Gummiband-Netztasche auf der anderen Seite zur Aufbewahrung der Flasche, ein seitlicher Gurt für den Stativhalter.
  • 【Seitliche Öffnung mit Schnellzugriff】 Seitliche Öffnung mit Reißverschluss, Nur einige Sekunden, um Ihre Kamera zu erhalten.
  • 【Verstellbare modulare Inneneinsätze】 20 mm starker, abnehmbarer, stabiler, gepolsterter, verstellbarer Schutzabstandhalter schützt die Kamera und das Zubehör zuverlässig vor versehentlichen Stößen und Kratzern.
7
PEDEA DSLR-Kameratasche Fashion Fototasche für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz, Tragegurt und Zubehörfächern (Größe M, schwarz) PEDEA DSLR-Kameratasche Fashion
  • Außenmaße Kameratasche: 17 x 20 x 13 cm (BxHxT); Innenmaße Kamerafach: 15 x 16 x 10,5 cm (BxHxT) (konisch zulaufende Tasche)
  • Viel Stauraum für DSLR, Bridge- und Systemkameras mit kleinerem Objektiv, Datenkabel, Akku, Speicherkarte und anderes Zubehör - ideal für Freizeit, Hobby und Beruf
  • Praktische Aufteilung in der Fototasche dank diverser Fächer: 1x Hauptfach, 5x Zusatzfächer für Zubehör und eine Gürtelaufnahme; Schultergurtlänge: max. 137 cm
8
PEDEA DSLR-Kameratasche Fashion Fototasche für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz, Tragegurt und Zubehörfächern (Größe XL, Petrol) PEDEA DSLR-Kameratasche Fashion
  • Außenmaße Kameratasche: 26 x 19 x 16 cm (BxHxT); Innenmaße Kamerafach: 23 x 16,5 x 12 cm (BxHxT)
  • Viel Stauraum für DSLR, Bridge- und Systemkameras mit kleinerem bis mittlerem Objektiv, Ersatzobjektiv, Datenkabel, Akku, Speicherkarte und anderes Zubehör - ideal für Freizeit, Hobby und Beruf
  • Praktische Aufteilung in der Fototasche dank diverser Fächer: 1x Hauptfach (mit 2 variablen Trennstreifen), 5x Zusatzfächer für Zubehör und eine Schlaufe zur Befestigung an einem Trolley; Schultergurtlänge: max. 137 cm
9
AmazonBasics - Große L Umhängetasche für SLR-Kamera und Zubehör, schwarz mit orange Innenausstattung AmazonBasics - Große L
  • Zum sicheren Verstauen und Mitführen von Kamera-Equipment, wetterbeständig
  • Die Tasche verfügt über ein Fach für Tablets wie iPad Mini, Google Nexus 7 und Amazon Kindle Fire
  • Sie bietet Platz für eine digitale Spiegelreflexkamera und bis zu 3 Kamera-Objektive
10
CaseBot Tasche für Fujifilm Instax Mini 11 Sofortbildkamera - Premium Kunstleder Schutzhülle Reise Kameratasche Hülle Abdeckung mit abnehmbaren Riemen, Schimmernd Pink (PVC) CaseBot Tasche für Fujifilm Instax
  • Speziell designed für Fujifilm Instax Mini 11 Kamera. NICHT für jede andere Kamera.
  • Premium-Kunstleder mit weichem, nicht kratzigem Mikrofaser-Innenraum. Bietet Schutz für Ihre Kamera gegen Staub, Kratzer und Beschädigungen.
  • Es ist nicht notwendig die Kamera aus der Schutztasche rauszunehmen, um Fotos zu schießen. Sie können auch die obere Abdeckung mit zwei Knopfdruckknöpfen öffnen.

Ratgeber: Was ist beim Kauf einer Kameratasche zu beachten?

Verschiedene Kamerataschen-Stile

Zum Glück gibt es Kamerataschen, die für jeden möglichen Reisestil geeignet sind. Ob Sie eine Tonne Ausrüstung mitnehmen müssen oder einfach nur etwas Einfaches und Schützendes suchen, es gibt viele verschiedene Arten und Größen von Taschen. Hier sind einige der beliebtesten:

Taschen – Jedes Mal, wenn Sie eine Kamera kaufen, erhalten Sie wahrscheinlich eine kostenlose Tasche dazu. Sie bietet einen sehr grundlegenden Schutz, aber Sie können auf eine sicherere Variante aufrüsten, um Ihre Investition zu schützen.

Einsatz – Wenn Sie keinen speziellen Kamerarucksack verwenden möchten, wird ein gepolsterter Einsatz Ihre Ausrüstung sicher aufbewahren und kann in jeder anderen Tasche, die Sie bereits verwenden, versteckt werden.

Holster – Diese wurden entwickelt, um Ihre Kamera und ein paar Zubehörteile sicher aufzubewahren. Normalerweise können Sie eines finden, das genau zu Ihrer Marke und Ihrem Modell passt. Sie sind eine nützliche Ergänzung Ihrer Ausrüstung, die in Ihren Koffer, Ihre Reisetasche oder einen anderen größeren Rucksack passen kann.

Hüftgurte – Dies ist vielleicht nicht die coolste Art, Ihre Kamera mit sich herumzutragen, aber eine der praktischsten. Mit einem gepolsterten Beutel, der sich eng um Ihre Taille schmiegt, können Sie Ihre Kamera sicher und freihändig aufbewahren.

Umhängetaschen – Auch als Umhängetaschen bekannt, sind dies die beliebtesten Arten von Kamerataschen. Diese Taschen sind geräumig genug, um alles zu transportieren, was Sie für einen langen Drehtag benötigen, und verfügen über eine Vielzahl von Fächern, in denen Sie Ihre Kamera, Drohne, Ladegerät, Objektive, SD-Karten, Belichtungsmesser und anderes Zubehör unterbringen können.

Rucksäcke – Wenn Sie Ihren Computer mitnehmen müssen, ist ein Rucksack eine gute Möglichkeit, nicht nur Ihren DLSR und eine Vielzahl von Objektiven und Zubehör, sondern auch Ihr Tablet oder Ihren Laptop zu transportieren. Mit einem separaten gepolsterten Fach und mehreren zusätzlichen Plätzen zum Verstauen Ihrer Kamera und der dazugehörigen Utensilien sieht ein Rucksack cool aus und ist definitiv praktisch.

Größe und Kapazität

Die Tasche, für die Sie sich entscheiden, muss geräumig genug sein, um Ihre Kamera, Objektive, Ladegerät, Ersatzakkus und alle anderen Zubehörteile aufzunehmen, die Sie für die Aufnahme epischer Bilder benötigen. Die Menge der Ausrüstung, die Sie mitnehmen möchten, bestimmt die Größe der Tasche, die Sie benötigen.

Selbst die kleinste Kameratasche braucht Platz, um SD-Karten, Akkus und Ladegeräte zu transportieren (sonst hat es keinen Sinn, sie zu tragen!). Bevor Sie sich auf eine teure, hip aussehende Kameratasche festlegen, schreiben Sie eine Liste mit allem, was Sie mitnehmen wollen, und suchen Sie etwas, das alle Ihre Gegenstände bequem aufnehmen kann, ohne die empfindliche und teure Ausrüstung zu beschädigen.

Unser Tipp:
Denken Sie auch daran, dass Ihre Sammlung von Kameraausrüstung in Zukunft noch wachsen kann! Wählen Sie keine Tasche, in die kaum das passt, was Sie haben – lassen Sie auch Raum für zukünftige Optionen.

Material und Haltbarkeit

Wenn Sie gerne fotografieren, beschränken Sie sich wahrscheinlich nicht darauf, nur in Innenräumen zu fotografieren. Die Witterungsbedingungen sind für Fotografen ein ständiger Faktor, und es ist von größter Wichtigkeit, dass Ihre Kameraausrüstung sicher und trocken bleibt.

Die meisten Kamerataschen werden aus starken Hightech-Materialien wie ballistischem Nylon hergestellt, die wasserfest sind und Schutz vor rauen Temperaturen und Bedingungen bieten. Wenn Sie sich in der Regel keine Sorgen über schlechtes Wetter machen müssen – oder einfach die Atmosphäre der alten Schule bevorzugen – sind traditionelle Segeltuchtaschen strapazierfähig und sehen cool aus und sind wahrscheinlich wasserdicht genug, um gelegentlichen Regenschauern standzuhalten.

Komfort

Fotografen sitzen nicht lange still. Auf der Jagd nach dem perfekten Bild werden wahrscheinlich einige Auto-, Bus- oder sogar Flugreisen erforderlich sein. Möglicherweise müssen Sie sich sogar durch weites, schwieriges Gelände bewegen, um den perfekten Aufnahmeort zu finden. Vor diesem Hintergrund ist der Kauf einer Tasche, die schwer zu tragen oder unbequem zu tragen ist, ein absolutes Tabu!

Ihre Tasche sollte ein gewisses Maß an Verstellbarkeit bieten, damit sie auch über längere Zeiträume bequem zu tragen ist. Wenn Sie die Hände frei haben müssen oder nicht an einem Ort arbeiten, an dem Sie Ihre Tasche abstellen möchten, dann sind Rucksäcke, Schlingen oder Gürteltaschen besser für Sie geeignet.

Benutzerfreundlichkeit und Zugang

Wenn Sie einen superschnellen Zugang zu Ihrer Kamera benötigen, wird es massiv darauf ankommen, wie schnell Sie sie greifen können. Viele spezielle Kamerataschen bieten Seitenfächer für den schnellen Zugriff, und Materialien wie Klettverschlüsse sorgen dafür, dass Sie hineingreifen und einsteigen können, sobald Sie sie brauchen.

Umhängetaschen und Kuriertaschen haben gegenüber anderen Arten von Kamerataschen einen eindeutigen Vorteil, da sie den einfachsten Zugang bieten. Auch ein Hüftgurt könnte eine gute Option sein, da Sie dann die Hände frei haben, um genau in dem Moment zu zielen und zu schießen, in dem Sie es brauchen.

Anpassung

Die meisten High-End-Kamerataschen bieten ein gewisses Maß an Individualisierung, was bedeutet, dass Sie sie bequemer transportieren können und sie in den perfekten Platz für all Ihre Vorräte verwandeln können. An der Außenseite können Gurte über den Schultern oder über dem Körper getragen werden, während die Innenfächer je nach Bedarf neu angeordnet werden können.

Der nutzbare Raum in einer zweckmäßigen Kameratasche wird vollständig verstellbar sein. Viele verwenden Klettverschluss-Quadrate, die an der Ober- oder Unterseite der Tasche befestigt sind und in der Größe verändert werden können, um Ihre Ausrüstung jederzeit sicher und geschützt aufzubewahren. Bei einigen Taschen können Sie den Einsatz zur Aufbewahrung der Kamera sogar ganz herausnehmen, wenn Sie ihn zur Verwendung in eine andere, größere Tasche transferieren müssen.

Sie können interne Organizer kaufen, die für eine Vielzahl von Taschen geeignet sind. Diese Trennwände sind wichtig, um sicherzustellen, dass Sie eine Vielzahl von Objektivsätzen unterbringen können, da Sie für verschiedene Aufnahmen möglicherweise Objektive unterschiedlicher Größe verwenden müssen.

Sicherheit und Diskretion

Manchmal zahlt es sich aus, diskret zu sein, und an bestimmten Orten ist es wahrscheinlich keine gute Idee, eine Tasche zu haben, die schreit: „Sieh dir meine teure Kameraausrüstung an“. Kameras sind erstklassige Immobilien für Möchtegern-Diebe, und Ihre Tasche muss Ihre Ausrüstung sowohl vor menschlichen Bedrohungen als auch vor den Elementen schützen.

Sie muss sichere, stabile Reißverschlüsse und Befestigungen haben und sollte bei Bedarf leicht verschließbar sein. Ihre Tasche sollte auch von außen einfach und unauffällig sein, um zu verhindern, dass sie ein Leuchtfeuer für Möchtegern-Kriminelle wird.

Fazit

Welchen Kameratyp Sie auch besitzen und wie groß (oder klein) Ihr Budget auch sein mag, es gibt eine Tasche, einen Rucksack, ein Holster, einen Tragegurt, einen Hüftgurt oder einen Kameraeinsatz, der Ihre geliebte Kameraausrüstung vor Schaden bewahrt.

Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Hochwertiges erhalten, das angemessenen Schutz bietet. Schließlich macht es keinen Sinn, eine teure Kamera zu kaufen und dann an ihrer Sicherheit zu sparen!

 

 

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.